Wie Es Zu der Verhaftung von Uta kam

14.00 Umgefähr ... (Tanja O) und die
Reichs8
Der 10 Punkte Plan
1. Der Alltag , Da Hängd Er Drin - Der Alltag , Da Hängd Er Drin
2.Seit vielen Jahren Kühlschrank
3. Fahrrad Kennt Er Nicht
4. Community No
5. Wirklich gemeinsam Kochen Nie (Party)
6. Gemeinsam Waschen Nie
7. Braunschweig 200 Mann Längere Zeit
8. Tierpflege - längere Zeit
9. Regelmäßig gießen / Schnecken , jagen - töten
10. Gas Pedal , Das kennt Er - Anlasser - 
Schlüssel Drehen und Läuft - abstellen - 
parken - Waschen , Pflegeleicht - Wann immer Er Wolle - nützlich / Praktisch / Gut
Punkt 11
0 = Zaungarten +
----------------------------------------------------------
Habe mein Kreuz gemacht , Bei
Zaungarten
--------------------------------------------------
Erklärung des Textes ? 
Beispiel - Punkt 5
Wirklich gemeinsam Kochen Nie
Das einzige was Er kennt 
sind eben Open Air und Party 
Der gemeine 0815 Mensch
Von Montag - Freitag Kühlschrank
Die Kleinfamilie - Der gemeine Kleinkrieg im Garten - Streit um 
den Kirschbaum - Bekritteln des 
Nachbarn Wagen - Mein Auto 
ist hübscher
Diverse - Krankenpflege und Gold
Kinder zur Ganztagsbetreunung
------------------------------------------------
Festmachen mit Geschenken
Man schenke dem Jugendlichen
diverse - Dinge - welche ihm
mehr oder weniger Festketten
------------------------------------------------
Der Kleine Rucksack ist Selten
------------------------------------------------
Verträge mit Laufzeit - welche Bannen - wie festketten
------------------------------------------------
Geschenke welche - nicht tragbar
Nicht Reisefähig - von Spielzeug
usw. 
Irgendwann ist der Jugendliche
mehr oder weniger gezwungen
eine Wohnung zu mieten
Manche töten alle Geschenke
zum Entsetzen der Familie
Was hast Du mit Fränki gemacht
Die Schöne Puppe
(Uta) Ich will Sie nicht mehr
Ich hasse dieses Monster in 
meinem Zimmer ... Was solle
ich mit dieser Blöden Puppe
(Mutter) Aber Du hast doch immer
so schön damit gespielt
(Uta) Mutter ich geh auf Reisen
(Mutter) Nein - 
(Uta) Gut nehm ich Fränki eben mit
(Mutter) Das geht nicht Fränki ist
zu groß
´(Uta) Dann nehm ich eben Alexäj mit
(Mutter) Nicht doch Nicht doch Alexäj
(Uta) Irgendwas aus diesem 
Zimmer werd ich ja mitnehmen 
müssen
(Mutter) Uta ! Du bist noch Nicht
Volljährig
(Uta) Mutter - Ich will Nicht bis
zu Meinem 21. Geburtstag in diesem
Zimmer sitzen - Und mit Vater im 
Garten Grillen - Geh Doch Du - Mutter - Du auf Reise
(Mutter) Ich ? ... Nein Nein !
Warum ich ?
(Uta) Nimm doch die Nette Nachbars
Frau mit - Die magst Du doch So Gerne
(Mutter) Jetzt Werde Mal nicht Unverschämt .......Und Lass Dass
(Uta) Ich töte jetzt Fränki
(Mutter) Nein
(Uta) Gut wir Verkaufen Fränki
(Mutter) Was Du Geschenkt bekommen hast - Soll Du nicht
Verkaufen
(Uta) Gut - Verschenken Wir Es
(Mutter) Es War Teuer
(Uta) Was sind das Für Dumme Geschenke ... Ich kann mit dem
Geschenk Machen Was ich Will
Ich verkaufe das Ganze Zimmer
(Mutter) NEIN
(Uta) War ja nur ein Witz
.................kurze Zeit später
(Uta) Was machen wir mit dem Zimmer
(Mutter) Aufräumen
(Uta) Ich kann es nicht mehr
hören ... Aufräumen - Putzen
(Mutter) Dann Zieh Doch Aus
(Uta) Genau das hab ich vor
(Mutter) Nein
(Uta) *reg dich nicht auf* *nimm Franki äm Fränki und ...äm*
Mutter ? Du sollst Nicht Lügen
(Mutter) Ich Lüge NIE
(Uta) Das ist es ja - geh doch zum 
Beichten
(Mutter) Was soll ich Beichten
(Uta) Das ist es ja - Du machst die Nonne , ja Arbeitslos - 
Töte Doch den Hund - der Nachbarsfrau
(Mutter) *entsetzt* Käiti ? 
(Uta) Nein - Laiki 
(Mutter) Wer ist Laiki ?
(Uta) *zeigt Bild mit Rottweiler*
(Mutter) *fassungslos* Was ist das 
für eine Bestie ?
(Uta) Mein Neuer Hund - Er kommt 
Morgen - Ich nehm ihn mit - 
Ich geh aufs Schiff in Hamburg
(Mutter) Neiiiiiiiiiiiin ! Polizei ! Kommen Sie Schnell
--------------------------------------------------
So wurde Uta Verhaftet
--------------------------------------------------
14.33
03.05.2016
Michel 1978
 

Nach oben