Hackeweafa Axtwerfen / Deutsch ... Bayrisch

Hier entsteht die Seite Hackeweafa Axtwerfen / Deutsch ... Bayrisch.

 

Singen ?

was ist das ?

definieren Sie !!

what´ll we do with the drunken sailor

GUT GEGEN DROGENMISSBRAUCH

l a u t ........... s i n g e n ...............

Singen !!!!

heute im Deutschen Bundestag .......... alle Zusammen

Im Frühtau zu Berge ...........

------

Lautes Sprechen geht auch

,,,,,,,,,,,,,

tippen und sprechen

...........................................

immer wieder wichtig

SINGEN

..................

soll ich das jetzt erklären

warum ?

........................................

warum singen ?

warum laut sprechen ?

........................................

immer wieder lustig

ZORA NICHT SINGEN !!!! ICH HABE KOPFSCHMERZEN

so so ?

NICHT SO LAUT SPRECHEN ........ ZORA .........

oooooooo

meine Kopfschmerzen ...............

...........

Vielleicht ein Schlaflied ?

Weisst Du wieviel Sternlern Stehen

NEIN ZORA DA KRIEG ICH ALPTRÄUME

............

??? Alpträume von Deutscher Volksmusik

oooooooooo

und weil Du Kopfweh hast .......... darf ich nicht singen ?

 

Da deitsche Schandarm und ´s Hacke
Der Deutsche Polizist und die Wurfaxt
S Schua Blattln
Der Kampfsport
..........
Es gibd do mera ois blos Schuablattn
Es gibt da mehr Arten als nur das Tanzen
..........
Beim Hackscheißn nem a gscheide Hook
Beim Axtwerfen nehmen wir eine gute Axt
........
Mid de Hacke schmeisn is wia Bon schiasn
Mit der Axt werfen ist ähnlich wie Bogenschiessn
.......
Mid Waffn des is des oane ma red so Spord ,,,,,,,,,
Mit Waffen , das ist das eine ,,,,,,, man redet von Sport
......
Fingahackln is a so a Spord
Das einhacken der Finger um daran zu ziehen ,,,,,,,,,,,,,, is Sport
...........
Neilich wan a bo in Indien weis eina des zbled woan is und ................ ham neie Technikn midblochd
..........
Vor kurzem waren Freunde von mir in Indien und lernten neue Kampfsporttechniken ,,,,,,,,
,,,,,,,,
So ............ es gid so schaie und eha so wia bei da Wehrmacht
,,,,,,,,,,
Es gibt langsame und schnelle Techniken ,,,,,,,,,, der Wikinger macht eher langsame Angriffe
....... welche fruchtbar donnern
da Ur Beia .... haud ea grob zua
............
De schnaia Technikn san ea fürd Madl
Die schnellen Techniken sind eher für Mädchen
,,,,,,,,,,,,
Damit kann das Mädchen die Rüstung ,,,, des langsamen Wikingers durchbrechen
...... mid a bo schaie Griff und scho ligsd
,,,,,,,,,,
Da Wikinger aba hod s Schuidl
Der Wikinger aber steht im Kampf vorne ,,,,,,,,,,, die Mädchen hinten ,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,
da ma do koan Griag hom .. ko ma heid ,,,,,,,,,,, lerna ,,,,,,,,, wia ma des ois Spord heanema ko
weil wir keinen Krieg haben .. kann man heute .. lernen ,,, wie man Kampf und Sport .... richtig machd
...
d Menschnrecht / die Menschenrechte ,,,,,,,,,,, san wichde ,,,,,,,,,,,, sind wichtig
,,,,,,,,,,,,, d Grundregeln a ,,,,,,,,,, die Grundregeln auch
des is wias Grundgsetz ,,,,,,,,,,,, das ist wie das Grundgesetz
,,,,,,,, de ganzn Sondagsetzl san wia Schnick Schnak ,,,,,,,,,,,,,,
diese ganzen Sondergesetze sind wie Spezial Angriffe
....... koa ma heanema ois Spass aba kennan a gfeale sei
kann man verwenden (hernehmen) als Spass aber koennen auch gefährlich sein ....
ma red so Regln
man redet (spricht) von Regeln
Jäda Sport hod seine extra Elemend
Jeder Sport hat seine speziellen Elemete (Grundregeln)
beim Schiassn muaß a bsondas aufbassn
beim Schießen muß man besonders aufpassen
,,,,,,
a beim Weafa ,,,,,,,,,,,,,, auch beim Werfen
..... s Schmeissn .......... ko wenn ma ned aufbassd uams greiz brecha
das Werfen ist gefährlich wenn man nicht aufpasst bricht man sich die Wirbelsäule
...
des is wia beim Schaissn wo oana dea wos ned ko und sei gewa ned sichad
de ein eigna fuas wegschiasd
das ist wie beim Schießen ... wo jemand der es nicht kann und sein Gewehr nicht
sichert ,, sich in den eigenen Fuß schießt ......
..........
So mia lerna erstd amoi den Boxsog dreffa und lesn und schreim
Wir lernen erst den Boxsack treffen und lesen und schreiben
Deutsche Schrift d deitsche schrifd .. de oide Schrifd ,,,,,,, die alte Schrift
nix blos Latoa ,, nix blos Latein ,,,,,,,,,,,,,,
ned blos de hochdeutsche engle ladein ,,,,,,,,,,
nicht nur hochdeutsch Englisch Latein
..........
So de Finga und s Greiz d Kia wean ,,,,,,,, imma wida in de Grund Gesetz brochd
die Finger der Rücken und die Knie werden immer wieder in die Grund Gesetz Ordung gebracht
....
ma lernt drefa ,,,,,,,,,,, richde dreffa ........ und ned zwischn d Fias ,,,,,,,,,,,,
man lernt treffen ........richtig treffen ......... und nicht zwischen die Füsse schlagen
.......
ma lernd ,,,,,,,,, a Fausd richde zum macha und de Ellabon ned übsstrecka .. de Knia
bleim leichd ob zon wei ma sunst ned springa ned hupfa ko und se weduad und koa chance hod
de babipuppn .. daugd nix ....... a beim baled muß a se anstende auffüarn
und werd anded springa kenna wenns lafd wia a schnoin ... wos aba dazu kead
...
Man lernt eine Faust richtig zum machen die Ellbogen nicht überstrecken ... die Knie
bleiben leicht angezogen ,,, weil man sonst nicht springen nicht hüpfen kann
und sich wehtut (verletzt) und keine Chance hat ,,,, die Barbypuppe (taugt nicht)
auch beim Balett muß man sich anständig aufführen ,,,, und wird auch nicht springen
können wenn man läuft wie eine Dirne ,,,,,,,,,,,, aber das gehört dazu
.........
wia a Schnoin laffa ,,,,,,,,,,,,, wie eine Dirne laufen
mid m Oosch wackln ,,,,,,,,,,, mit dem Popo hin und her schwenken
,,,,,,,
des is des oane ,,,,,,,,,, wia a Knix ,,,,,,,, des ko an Gegna Blind macha
das ist das eine ......... wie ein Knicks ,,,,, das kann den Gegner blind machen
,,,,,,,,
Unter einem K1 Kampf ein Knicks ,,,,,,,,,,,,,, Undam Kai Wan ,,,, a Knix .........
...........
Da Anda moand jez häd a gwonna und da anda dad eam Fias ausanada macha
oda er grinst rächd bläd und scho ligd a
Der Andere meint jetzt hätte er gewonnen und der Andere würde im die Beine breit machen
,,,,, grinst dumm und schon liegt er ,,,,,,,,,,,
,,,,,,,,,
ligd ma ofd wenn se de buam soziang wia d madl
sieht man heut zu tage immer öfter wenn sich Jungen (Burschen) kleiden (anziehn) wie die Mädchen (Mädel)
.........
dauahaft is des nix
..... für längere Zeit oft nicht anzuraten
,.,,,,,,,
des Mädel soid ned fagessn das des a küch is und des a Nodl und a Fod
des a Wassa und des a Kibe und das ma a so und ned a so stickd
wia ma an Apfestrudl machd ,,, wia ma nad ,,,, wia ma a Wassa vo am Brunn hod
wia man an Knicks mochd ........ wia ma se sauba oziagd ... wie ma Bleame brogd ...
wia ma a dene Buam oda Madl de wo ded so fitt san amoi a bo bleame schengt
wia ma ned füa oid a goid hom muaß .......... wia ma
und jetzada kimdz
steana und meardl ,,,,,,,,,,,,,,,
des is a so ,,,, so ma koan griag ma hom ... kennan und dafan de madl a a mo brobiern
wia ma mid na sog an Breddl obschneid ,,, wia ma stoa auf stoa setzt
wia ma mid am Hamma a Messa schmiad ,,,, wia ma
neba Kinda gring und de Soldadn wida zamfickd a ......... raffa lerna ..........
schiaßn lerna ,,,,,,,,,, hecke weafa ,,,,,,,,,,,,,, aba a Kopfdiache sodad dengast amoi wia
a saubas hea und zwo ......... ned kaufd ,,,,,,,,,,,,,,
.........
Das Mädel sollte nicht vergessen .......... das ist eine Küche ,,,,,,,,, das ist Nadel und Faden ,,,,,,,,,,
das ist Wasser ,,,,,,,, das ein Kübel (Eimer) das macht man so und nicht so ,,,,,,,,,,,,,
so stickt man .... wie man einen Apfestrudel macht ,,,,,,,,, wie man näht ... wie man Wasser
vom Brunnen holt ,,,,,,,,, wie man einen Knicks macht ,,,,, wie man sicher sauber anzieht (wie man sich
hübsch kleidet) wie man Blumen pflückt (wie mai Bluemelein pflückle)
wie man den Jungen und Mädchen die nicht so fitt sind auch einmal Blumen schenkt
wie man nicht für alles Geld bekommen muß
wie man und jetzt kommt es ,,,,,,,,
das ist so ,,,,,,,,, weil wir keinen Krieg mehr haben ,,,,,,,,,,, koennen und dürfen die Mädel
mal ausprobieren mit der Säge ein Brett abzuschneiden ,,,, wie man Stein auf Stein setzen tut ...
wie man mit einem Hammer ein Messer schmiedet ,,, wie man neben Kindern bekommen ,,,,
und die Soldaten / Kamaraden und Kamaradinnen .... wieder zusammenflicken ,,,,,,,,,,,
raufen / kämpfen lernt ,,,,,,,,,,,, schießen lernt ......... axt werfen ............
aber ein Kopftuch sollte einmal wieder ... ein sauberes ,,,, ein hübsches Kopftuch ,,,,
nicht ein gekauftes ,,,, Poly eli len ...... Plastikkopftuch ,,,,,,,,,
Ein hübsches Kopftuch ist eine furchtbare Waffe
a hübsch kopfdiache is a fuarchbare Waffn
a Stoaschleidan
ein Steinschleuder
............

 

Nach oben