2000 Briefe Seite -2- (Sport)

 um 1900 wurden die Olympischen Spiele wieder ins 
Leben gerufen .
 Die „Jugend der Welt“ sollte sich bei sportlichen Wettkämpfen messen und sich nicht auf den Schlachtfeldern bekämpfen
 
Sport , Olympia , Sittengesetze , Hanf , Karate , Frauenrechte , Meretrix ++ Der Text ist sehr lang ++ 
Er beinhaltet keine Details über Gewalt , ist aber aufgund der Länge ... für mache schwierig zu lesen 
Der Text findet sich hier unter FSK16 ... Sie können auch warten bis 17 
Der Anfang des Textes ist für viele schon ausreichend .. Über die Tempelanlagen von Olympia 
.. bis 18.25 
Hier wird kurz erklärt ... das es 1875 schwierig war .... Sport & Gleichberechtigung für Frauen 
.. bei 18.27 ... zieht sich der Text in die Länge .... Das kommt dann drauf an - Wie man es lesen tut - 
Sie finden auf der Homepage auch Einfache Texte .... zum Beispiel Schutzheilige im Handwerk ... 
Gärtner
Abdo und Sennis
Adalhard
Adam
Agnes von Rom
Christophorus
Eva
Fiacrius
Gertrud von Nivelles
Maurilius von Angers
Phokas der Gärtner
Rochus von Montpellier
Rosa von Lima
Sebastian
Sennis
Tryphon
+++
Für manche reicht es vollkommen aus sich zu merken - Agnes von Rom ist 
Schutzheilige der Gärtner 
Für manche reicht es auch - um 1900 wurden die Olympischen Spiele wieder ins 
Leben gerufen .
 Die „Jugend der Welt“ sollte sich bei sportlichen Wettkämpfen messen und sich nicht auf den Schlachtfeldern bekämpfen
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Hier nun der etwas längere Text 
 
(Kopie von Wikipedia) Nachdem 1766 die Sport- und Tempelanlagen in Olympia wiederentdeckt worden waren, begannen 1875 groß angelegte archäologische Ausgrabungen unter der Leitung des Deutschen Ernst Curtius. Um diese Zeit kam in Europa die romantisch-idealistische Antiken-Rezeption immer mehr in Mode; der Wunsch nach einer Wiedererweckung des olympischen Gedankens verbreitete sich. So sagte Baron Pierre de Coubertin damals: „Deutschland hatte das ausgegraben, was vom alten Olympia noch vorhanden war. Warum sollte Frankreich nicht die alte Herrlichkeit wiederherstellen?“[11] Nach de Coubertins Meinung war die mangelnde körperliche Ertüchtigung der Soldaten eine der Hauptursachen für die Niederlage Frankreichs im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 gewesen. Er strebte danach, diesen Zustand durch die verbindliche Einführung von Sportunterricht an den Schulen zu verbessern. Gleichzeitig wollte er nationale Egoismen überwinden und zum Frieden und zur internationalen Verständigung beitragen. Die „Jugend der Welt“ sollte sich bei sportlichen Wettkämpfen messen und sich nicht auf den Schlachtfeldern bekämpfen. Die Wiederbelebung der Olympischen Spiele schien in seinen Augen die beste Lösung zu sein, um diese Ziele zu erreichen.[12]
 
· 28. September um 18:20
 Nach Coubertins olympischem Idealbild sollten nur erwachsene, männliche Einzelkämpfer teilnehmen, ähnlich dem antiken Vorbild. Frauen von der Teilnahme an den Spielen auszuschließen, konnte er auf Dauer nicht durchsetzen. Der Olympische Kongress von 1914 in Paris beschloss gegen den erklärten Willen Coubertins, dass die Olympiamedaillen von Frauen denselben Wert in der (damals noch offiziellen) Nationenwertung haben sollten, wie die von Männern.[1]
 
· 28. September um 18:22
Wer Mittelalterliche kennt , versteht was das geschrieben steht ... wenn Pierre de Frédy, Baron de Coubertin (* 1. Januar 1863 in Paris; eine Gleichberechtigung von Mann und Frau 1880 gefordert hätte ... hätten diese Spiele nie den Segen Roms bekommen .... Ohne die Kirche , keine Spiele --- So ist es sehr schwierig für einen Mann aus dem Arabischen Reich , heute Aikido Unterricht für Frauen zu fordern ... er würde mit seinem Leben spielen ...
 
· 28. September um 18:25
 So gab es im Mittelalter keine Segelschiffe auf denen 40 Frauen segelten .... (Heute im September 2015 , mach ich mir wahrscheinlich Feinde ... wenn ich schreibe 1 Milliarde Autos sind zu viel ...
 
· 28. September um 18:27
Es gibt viele Sittengesetze ... aber alle kann man sie nicht befolgen ... So Beispiel Lange Haare für Männer - Lange Zöpfe für Frauen ..... Wenn heute Mädchen keine langen Zöpfe tragen .... weil das 1936 modern war ... oder Wikinger , im Sinne der Römischen Legion , der Naziherrschaft , des Trachtenvereines , der Bundeswehr ... der Kopf der Kopf geschoren wird .... (weil wir immer noch Schwierigkeiten mit Läusen haben) Also Sittengesetze gibt es viele .... über Meretrix ... Benehmen am Hofe ... Handwerkliche Sitte , Tradition und Recht , über Kirchengesetze welche in jeder Zeitzone ein wenig anders .... So gab es sicher im Mittelalter Meretrix welche zum Beichten gingen .... Auch gab es um das Jahr 800 Priester welche Heiraten durften .... (und auch Konkubinen (Meretrix) hatten) --- Durch die Schwarze Pest wurden Neue Sittengesetze notwendig ... ganz einfach .... weil durch sich verschiedene Krankheiten durch Hübscherei verbreiteten ... (Heute gibt es Kondome) ..... Ein großer Streit war folgender ... darf ein Lehrling , welche 16 Jahre .... zu einer Meretrix .... (Ab wann darf man Meretrix werden) Heute ist das erst ab 18 legal ... das ich das dazuschreib .... Es gibt aber noch viele andere Sittengesetze ... man geht über eine Brücke und spendet 50 Cent für die Armen .... diese legt man in Form von Fünf 10 Cent Stücken am Ufer der Brücke gut sichtbar ab ... Nun ist die Frage ... ob nimmt der Reiche der Handwerker oder Arme das Geld .... und wieviel wird er nehmen .... Ebenso wenn man durch ein Tor geht .... (ich hab heute ein paar Groschen an einer Tischtennisplatte abgelegt .... wenn jemand zum Spielen kommt ... kann er sie gern nehmen .... blöd wenn der Penner ... welcher eigentlich zur Brücke , zum Wasser ... wo ich auch ein paar Groschen hingelegt habe .... Heute muß man aufpassen das sie einen nicht als irre bezeichnen .... A da legt einer Geld ... an der Brücke ab .... hat er wohl zuviel davon .... Hat er gekifft ?
 
· 28. September um 18:45
Heute war ich in Landshut , schöne große Brücke ... viele sind da drüber .... aber niemand .... nicht einmal 1 Cent Stück ..... Das ist so , die wissen das nicht .... die haben das nie gelernt
· 28. September um 18:50
 Früher hatte der Priester auch das Recht die Meretrix (mit dem Stock) zu schlagen wenn sie ihm nicht gefallen hat ....Das Thema hier trennen wir jetzt von folgendem --- Dann gibt es Sittengesetze wo der Lehrer das Recht hatte Kinder und Jugendliche zu schlagen ... Nun gut , was soll der Lehrer machen , in einer Problemklasse ..... Es gibt auch Geistige Gewalt .... Gespräche Gespräche Gespräche .... Ja , das ist nicht unbedingt besser ,,,, Wenn die Bundesdrogenbeauftragte mal wieder versucht zu Schlagen .... Das ist so ... der Junkie da vorne linke .... da würde eine Harte Hand ... von einem Soldat .... viel mehr terrapeutische Wirkung haben ... als ein Mädchen (die Bundesdrogenbeauftragte) welche der Junkie, "mit einer Hand hinter den Rücken gebunden" ... niederschlagen kann ... weil er viel grösser und viel stärker ist ...
· 28. September um 19:02
Nun ist das Hanfverbot nicht unbedingt eine Gute Grundlage für diesen Text .... Anna wird geschlagen ... weil sie ... ein Segelschiff gemalt hat .... und geschrieben hat .... Fahr zu Hölle Mortler ...
· 28. September um 19:05
War für viele grad so ... toll .... der Text ---- ne
· 28. September um 19:05
 Ja, man macht sich Gedanken über Wichtige Grundlagen ... so kann es nicht sein ... das sich die Meretrix nicht mehr in die Kirche traut ... weil sie das nie gelernt hat .... und dann haben wir plötzlich Missbrauchsfälle ... wo saufreche Kinder ... zum Pfarrer "Fick Dich" sagen
· 28. September um 19:08
Man versucht beide Seiten zu verstehen .... im Mittelalter , wäre ein Priester der statt ein Meretrix ein Kind .... lebendig verbrannt worden
· 28. September um 19:10
So ist Karate eine gute Grundlage für Meditation .... Sport .....
· 28. September um 19:12
Hier lernt man schon mal Grundlegend ... man darf den anderen Anfassen ... lernt zu Fallen .... Auszuweichen .... und auch selbst anzugreifen ....
· 28. September um 19:13
Gleiche Jahre die Besten Paare
· 28. September um 19:14
So wird in einem Karate Wettkampf versucht .... Gleichstarke und auch Gleich alte Gegner ... zu finden ---- Es gibt sicher einige welche auch 37 und Sportlich ... so stark ... das ich verlieren würde .... aber das sind nicht viele .... und in einem fairen Wettkampf ..... würde der Schriftliche und Sprachliche Teil .... die Runen .... Gesang .... Yoga ... +++ aber ich such eigenlich gar keinen Mann .... sondern eine Frau ... 37 Extremsportlerin .... oder 2 ..... Was wieder ein Sittengesetz ist das viele .... nicht so recht verstehen .... Nun das eine ist Maria Magdalena und das andere Elisabeth .... um das Jahr 800 .... wäre dieser ganze Text hier kein Problem gewesen .... heute schreib ich besser dazu .... oder 2 ..... zum Turnen .... Kartenspielen .... Würfeln ....
· 28. September um 19:20
Gleiche Jahre die besten Paare ... was soll man machen .... man kann Ausnahmen machen .... Wenn es aber mehr Ausnahmen als 33=33 und 37=37 sind ..... was dann
· 28. September um 19:22
Zu einer Zeit ...als es noch nicht so viele Menschen gab ... gab es Sittengesetze ... wo 40 +21 .... möglich und Selbstverständich ....
· 28. September um 19:25
Wie also Motiviert man eine Schulklasse ... das ein 16 jähriger und eine 16 jährige heiraten - und nicht nach diesem anderen Sittengesetz ... der 21 jährige .... und die 16 jährige ...... das sind Fragen ----- jetzt schau ich mal in der Politik ..... was die gerade so für Fragen haben ....
· 28. September um 19:30
ich glaub mit 16 darf man gar nicht mehr heiraten ?
· 28. September um 19:30
 man muß warten bis 18 ---- bis dahin aber ... sind viele .... längst Meretrix
· 28. September um 19:31
(zum Thema Cannabis sativa) ab 16 .... nicht ab 18 ---- Das ist meine Meinung, Sie können Ihre eigene haben -- wenn Sie Jugendliche motivieren freiwillig bis 18 bis 21 zu waren , gut ....Dann haben Sie viel gewonnen ..... Wenn wir Hanf legalisieren .... dann können das auch 14 jahrige Ernten ---- Was schlegen Sie denn für Strafen vor ? ..... Jugendgefängiss ? Kinder Psychiatrioe .... Sie sind ja Irre ---
 
Wie motiviert man nun 16 jährige .... zu warten .... bis dass legal ist ... und die Qualität besser .... ? Besuchen Sie eine Karateschule ...
 
Ich hab viele 17 und 18 jährige an Mdma und Kokain .... verrecken sehn .... während andere ... über Hanf .... gelogen , ...und damit reich wurden .... Mit Hanf allein kann man wenig machen ... Ohne Handwerk , ohne Sport , ohne Musik .... kann das gefährlich sein ... auch für 21 jährige ....
 
· 28. September um 19:51
Es ist schwierig hier auf der einen Seite .... über Hanf .... zu schreiben ... über Segelschiffe .... Hanfpapier .... Kräutergärten .... ---- Wie motiviert man nun Jugendliche ...zu warten .... bis das legal ist .... und die Qualität besser .... Nur mit einer Karateschule alleine ist dass nicht so einfach ... Informiert der Karate Lehrer .... kann er als Gefahr für die Jugend .... so ist das auch mit Lehrern ..... Meistern ..... Gesellen ....
· 28. September um 19:56
Für viele besonders schwierig .... wenn in der Akte ... zu finden ..... Hat zum Thema Hanf Gelogen & Geschwiegen .....
· 28. September um 19:57
 Es könnte schlimmer sein
· 28. September um 19:57
Krieg , das wäre schlimm ..... wobei ich wahr wiegesagt heute in Landshut .... so Friedlich und Hübsch ..... Lachende Gesichter auf der Straße .... Gesang ..... Menschen beim Sport ...... Nein , leider nicht
· 28. September um 19:59
Ich habe hier viele viele viele Texte ...... ich sollte einen Themawechsel vorschlagen
· 28. September um 19:59

Nach oben


nPage.de-Seiten: Wir freuen uns auf ihren Besuch! | DP vom alten Kraftwerk